Traumstelle gefunden? 

Ängste überwunden. Schritt für Schritt auf dem Weg zu neuen Erfolgen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich für die von Ihnen ausgeschriebenen Stelle als…

Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung…

Sind Sie inzwischen eingeschlafen? Ich schon. Wie geht’s wohl dem Recruiter oder Personaler, der tagtäglich mehrere solche Motivationsschreiben lesen muss?

Wie wäre es doch damit, sofort aufzufallen? Direkt in Erinnerung zu bleiben? In wenigen Sätzen direkt und verständlich einen Eindruck davon zu vermitteln, dass Sie ganz genau wissen, wer Sie als Profi sind und den Mehrwert, den Sie bieten?

Wer sich als Marke versteht, kann genau das. Im persönlichen Bewerbungscoaching ermitteln wir gemeinsam, was Ihre Marke ist, wofür Sie stehen, was Ihre Werte als Profi sind und noch viel mehr. So erzählen Sie eine klare, authentische Geschichte, um ohne Umwege einen Fuß in der Tür zu haben.

BEWERBUNGSCOACHING AUF ENGLISCH

Dass Ihr Bewerbungsgespräch auf Englisch geführt wird, ist kein Grund, kalte Füße zu kriegen. Ihre Ängste bauen wir in intensiven Gesprächen in den Tagen vor Ihrem großen Auftritt ab. Ein perfektes Englisch verlangen die wenigsten aber ein selbstbewusstes Auftreten ist ein absolutes Muss. Can we do it? Yes we can!

Ob Sie sich das Wort „apprenticeship“ merken können ist zweitrangig. 

In meiner Erfahrung geht es den meisten Bewerbern—auch im Top-Management—um überflüssige Themen vor dem Bewerbungsgespräch auf Englisch, z.B. “Wie sagt man denn Ausbildung?”

Mein Ziel im Bewerbungscoaching ist es viel mehr, dass Sie zu einem deutlich vertieften Verständnis davon gelangen, wer Sie als Profi—als Marke—wirklich sind. Wir konzentrieren uns auf das, worum es tatsächlich geht: Warum werden Sie anhand Ihrer Erfahrung Ihre neue Aufgaben meistern können und wie? Zielgerichtet stelle ich auf die Stellenausschreibung zugeschnittene Fragen, damit Sie sich authentisch und wirkungsvoll vorstellen können.

Let’s get started.