imageedit_7_3610292311
Hi! I’m Jesse.

Als Simultandolmetscher, Hochschuldozent und Anbieter für Englischtrainings und Übersetzungen helfe ich Menschen und Unternehmen, ihre ganz persönliche Stimme in der Weltsprache zu finden.

Die Umschlagzeiten für Übersetzungen sind kurz. Der Klassenraum ist dort, wo immer Sie ihn brauchen – an Ihrem Arbeitsplatz, bei Ihnen zu Hause oder online.

Let’s get started!


ZUR PERSON

Im Südwesten Virginias geboren und aufgewachsen, habe ich bereits in jungen Jahren meine ersten Erfahrungen mit der deutschen Sprache gemacht. Stolz konnte ich schon im Kindergarten meine Mitschüler fragen „Kannscht du die Deitsch schwätze?“ So brachten es mir meine nach Virginia gezogenen pennsylvaniadeutschen Großeltern bei.

Meine erste Reise ins Rheinland während der High School ließ mich von Deutschland und seiner Sprache nicht mehr los. So habe ich im Rahmen meines Germanistikstudiums an der University of Virginia, der University of Mary Washington sowie der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf die Sprache meiner Vorfahren gemeistert.  Schon als Lehramtsstudent in den Staaten nahm ich eine Stelle als Übersetzer mit Schwerpunkt Medizin und Versicherungswesen an und übersetzte nebenbei für diverse institutionelle und private Auftraggeber.

Nachdem ich 2010 nach Deutschland auswandert war, führte mich meine Begeisterung für Sprachen und Pädagogik über Dozententätigkeiten bei diversen privaten Bildungsträgern sowie einer Hochschule in die Selbstständigkeit. Seitdem unterstütze ich international ausgerichtete Unternehmen und ehrgeizige Privatpersonen dabei, mit meiner Muttersprache zu neuen Erfolgen zu gelangen.


MEINE WERTE 

Kompetenz und Verlässlichkeit

Sie können sich auf einen Sprachprofi verlassen, der weiß, wovon er spricht und Theorie mit Alltagspraxis verbindet. IhrEnglischkompetenzen nachhaltig zu verbessern mag eine große Aufgabe sein, aber tauchen Sie regelmäßig mit mir in die Weltsprache eingelangen wir Schritt für Schritt an Ihr Ziel.

Leidenschaft

Als Lehrer zu arbeiten bedeutet mehr für mich als in einer lehrenden Tätigkeit zu arbeiten. Es erfüllt mich, im Unterricht die Horizonte meiner Teilnehmer zu erweitern und mit Ihnen ein nachhaltiges „Zuhause“ in meiner Muttersprache aufzubauen. Ihre Lernziele werden zu unserem gemeinsamen Ziel. 

Offenheit, Authentizität und Spontanität 

Effektive Kommunikation setzt ein Geben und Nehmen vorausAuch wenn wir Themen wie Grammatik oder schriftliche Korrespondenz angehen, machen intensive Gespräche auf Augenhöhe unsere Begegnungen im Unterricht zu authentischen Sprechsituationen.

Spaß und Humor 

Soll Lernen Spaß machen? Lernen muss Spaß machen. Denn Lernerfolge erzielt man, auch wenn es einem gar nicht auf- oder schwer fälltDa die Beständigkeit und Regelmäßigkeit des Unterrichts die Schlüssel zum Erfolg sinddarf der Unterricht keine Qual sein. Ganz im Gegenteil: Emuss etwas sein, worauf man sich jede Woche wirklich freut.

Wiss- und Lernbegierde

Curiosity killed the cat“ ist ein englisches Sprichwort, mit dem ich überhaupt nichts anfangen kann. Da auch der Lehrer immer etwas vom Unterricht mitnimmt, begegne ich allen Kunden, Berufen, Branchen und Firmen mit unverstellter Lernfreude und Neugierde. 

Mut und Ermutigung 

Es fällt niemandem leicht, seine Schwächen einzugestehen, geschweige denn, diese proaktiv anzugehen. Respekt! Ihre (auch wiederholten) Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Vor Fehlern brauchen Sie bei mir keine Angst zu haben: Aus diesen lernt man sowieso am besten. 

Vertrauen und Empathie 

Loyalität, Ehrlichkeit und Diskretion sind jederzeit von mir zu erwarten. Mit Herz, Begeisterung und ein wenig Exzentrik schaffe ich eine Atmosphäre, in der Sie sich gut aufgehoben fühlen und einfach nur Sie selbst sein können. Und das ist eine Grundvoraussetzung für das Sprachenlernern.