Business English: Was ist das überhaupt? Klingt schon nützlich aber langweilig. Langweilig kann es auch sein. Langweilig lasse ich aber nicht zu.

Denn welche Elemente der englischen Sprache gehören zu Business English und welche nicht? Kann man diese Inhalte gezielt chirurgisch abtrennen? Gelangen wir so zu neuen Erfolgen im Geschäft und Beruf?

Ich biete Englischunterricht für Business–keinen abgegrenzten Korpus glänzender Fachtermini und Floskeln. Es ist die Handlungsfähigkeit to do business überhaupt und zwar in einer Sprache, die Ihnen nicht unbedingt leicht fällt.

Doing business ist an sich eine zwischenmenschliche Geschichte. Haben Sie eine Persönlichkeit auf Englisch? Schaffen Sie es, eine authentische Verbindung zu Ihren Kunden aufzubauen, selbst wenn es an Vokabeln fehlt? Können Sie eine Vertrauensbasis bauen? Können Sie jemanden um Kulanz oder einen Gefallen bitten?

Doing business ist Beziehungspflege. Englischunterricht für Business bietet Ihnen die Möglichkeit, in verlässlich regelmäßigen Abständen endlich unbefangen eine authentische Beziehung in der Weltsprache aufzubauen—und nicht nur zu mir—sondern auch zu Ihren Kollegen und Kolleginnen.

Dabei geht es um viel mehr als Ihren Berufsalltag und Fachthemen—es geht auch um Gott und die Welt—es geht um Sie—und vor allem geht es darum, Spaß zu haben. Und das in einer Sprache, in der Sie das momentan für unmöglich halten. So baut man rasch seine Hemmungen ab, erfährt unmittelbare Lernerfolge und schafft es so, Englisch und die Berührung mit der Weltsprache endlich mit etwas Positivem zu assoziieren.

Einst sagte eine weise ältere Dame zu mir: “Mein Lieber: Der beste Ort auf der Welt, um eine Fremdsprache zu lernen, ist im Bett.” Ich musste lachen. Aber da ist wirklich was dran: Menschen lernen besser im Kontext einer Beziehung—und das sage nicht nur ich; das sagt uns auch die Wissenschaft. Duolingo und Babbel mögen für gewisse Zwecke super sein. Aber es geht nichts über eine freundschaftliche Beziehung.

Mein Ziel ist es also jemand zu sein, mit dem Sie ganz einfach gerne sprechen.

Let’s do business. So you can do business better. 

 

PÄDAGOGISCHE ANSÄTZE

Eine bunte Mischung sprachdidaktischer Methoden werden im Unterricht angewendet, die nachhaltige Besserungen Ihrer Kenntnisse erzielen, darunter SprachimmersionInstruktionslernen und selbstständiges Lernen. Folgen Sie dem jeweilgen Link um mehr zu erfahren.

Screen shot 2012-07-27 at 6.36.43 PM

ENGLISCH LERNEN, WIE ES SEIN SOLL:

mit einer persönlichen Beziehung zu einem Trainer mit Herz. Sprachenlernen dreht sich um Kommunikation. Das erfolgt am besten zwischen Menschen, die sich kennen und sich vertrauen können. Sie sollten frei über sich und Ihr Leben sprechen wollen, und das selbe können Sie im Gegenzug von mir erwarten.

mit klaren, persönlichen Zielen, die den Inhalt des Unterrichts bestimmen. Maßgeschneiderter Unterricht sollte von Ihrem Leben, Ihrem Job Und Ihrer Zukunft handeln. Instruktion nach persönlichen Wünschen kommt eben nicht in Einheitsgrößen.

mit einem geduldigen Trainer. Englischlernen mag schwierig sein, aber ich engagiere mich sehr für die Verbesserung Ihrer Fähigkeiten. Die Anpassung des Kurses auf Ihre eigene Lerngeschwindigkeit und Ihre Lernbedürfnisse beugt Kenntnislücken vor und gewährt den nachhaltigen Erfolg beim Sprachenlernen.

in einer entspannten, humorvollen Lernatmosphäre in der erwartet wird, Spaß zu haben, Fehler zu machen und Fragen zu stellen, am besten in einer vertrauten Umgebung wie der eigenen Wohnung oder dem Büro. Lernen und Lachen gleichzeitig? Geht doch!

mit klaren, prägnanten Antworten auf Ihre Fragen zur Grammatik, übermittelt nicht nur auf Englisch, sondern auch in Ihrer Muttersprache. Bei mir sind Sie nie auf Gebärden angewiesen, um auf die Bedeutung eines Wortes oder Satzes zu kommen.